Newsletter
Familienstammbaum

Die Nachverfolgung der eigenen Familienentwicklung gewinnt immer mehr an Bedeutung. Mit einem Familienstamm lässt sich besonders anschaulich darstellen, welche Verbindungen innerhalb der Familie bestehen. Die Vorlage enthält einen bereits vorgefertigten Stammbaum. Um diesen auszufüllen wird am besten in der rechten Spalte begonnen. Hier kommt der Name der Person rein, deren Entstehung dargestellt werden soll.

Die Spalte links davon enthält zwei frei Felder. Hier werden die Namen von Mutter und Vater eingetragen. Nun verzweigt sich der Baum immer weiter. Im nächsten Schritt sind die Namen der Großeltern beiderseits zu vermerken, daneben werden dann die Namen der Urgroßeltern benannt. Schließlich ist noch eine weitere Spalte frei, in der noch ausreichend Platz für die Eltern er Urgroßeltern ist. Der Stammbaum in der Vorlage ist für insgesamt fünf Generationen angelegt. Er kann jedoch in beide Richtungen beliebig erweitert werden. So ist es möglich, weitere Spalten für die Kinder und Enkelkinder des Nutzers einzufügen.


Excel Datei Downloaden