Newsletter
Bilanz

Mit dieser Vorlage kann die Bilanz aus zwei Geschäftsjahren erstellt werden. Die Vorlage enthält mehrere Tabellen. In der ersten Tabelle werden die aktuellen Posten vermerkt. Die Posten sind der vorhandene Barbetrag, Investitionen, Bestände, Forderungen und vorausbezahlte Ausgaben. Die Beträge werden für die vergangenen zwei Jahre eingetragen. In der zweiten Tabelle werden die Anlagen aufgelistet. Anlagen sind Eigentum und Ausrüstung, Werterhöhung von Grundbesitz, Eigenkapital und Abschreibungen. Schließlich gibt es noch eine Tabelle für andere Posten. Unter jeder Tabelle gibt es eine Zeile, in der die Summe angezeigt wird. Diese Zeile ist bereits mit Formeln hinterlegt und aktualisiert sich mit jedem neuen Eintrag automatisch. Die Tabellen für Vermögen sind blau gekennzeichnet.

Darunter befinden sich die Tabellen für Ausgaben. Hier gibt es ebenfalls drei Stück. In die erste Tabelle werden aktuelle Verbindlichkeiten eingetragen. Das sind Löhne, Steuern und andere Verbindlichkeit. In der zweiten Tabelle werden langfristige Verbindlichkeiten wie Kredite vermerkt und in der letzten Tabelle das Eigenkapital. Unter den Abschnitten wird dann die Bilanz erstellt.


Excel Datei Downloaden